AIM-9

Die Sidewinder geht in ihrer Entwicklung zurück bis in die 40er Jahre, und wurde zu einer der bekanntesten wärmegesteuerten Luft-Luft-Lenkwaffen. Von der F-86 bis hin zur F-35 kommt die AIM-9 Familie zum Einsatz, und kann daher von nahezu jedem Flugmodell originalgetreu getragen werden.

Unsere Modelle werden nach original Werkszeichnungen sowie Vermessung von Originalraketen in den verschiedenen Varianten bis ins kleinste Detail erstellt. Ob Annäherungszünder, Befestigunsschellen, Rolleron-Mechanismus, alles findet detailierte Abbildung in unseren Raketenkörpern.

 

Derzeit haben wir die Varianten "B", "N/P" sowie die bekanntesten varianten "L/M" im Programm, können jedoch auch die anderen Varianten nach kurzer Entwicklungszeit anbieten.

Die Raketen wurden von verschiedenen Zulieferern und in wechselnden Lackierungen mit immer wieder wechselnden Beschriftungen ausgeliefert. Da die Waffen alle modular aufgebaut sind fanden sogar Bauteile mit anderen Lackierungen und Beschriftungen ihren Weg an Waffen mit einem anderen Rüstzustand. "Scale" reproduktion ist also eine Frage der Dokumentation. Wenn sie eine spezifische Rakete nachbauen wollen dann sind wir gerne da um die Decals und Farbmasken anzupassen. Standardmässig liefern wir die Decals in den Varianten "Air Force/Export" oder "U.S. Navy".

Im Lieferumfang enthalten sind alle Bauteile welche für den Bau in Museumsqualität nötig sind, sowie je ein Satz Wasserschiebebilder und Lackiermasken.

Schreiben Sie uns an für ein individuelles Angebot für Ihr Modell. Beachten Sie auch unsere Reihe an Waffenträgern.

05.jpg
11.jpg
03.jpg
12.jpg

Eine Serie an Aim-9M in den Varianten der Luftwaffe und der Navy in verschiedenen Grössen von 1/12 bis 1/6

NEU! Smokewinder für Einsatz mit Rauchgenerator

Durch den Einsatz von elektrischen Rauchgeneratoren können wir die Funktion der original Smokewinder nachstellen, und so für Flugvorführungen eine ganz besonderen Effekt erreichen.

Der Rauchgenerator passt in Raketen ab dem Masstab 1/6. Die Raucheinheit muss gesondert erworben werden, kann aber auch über uns als Bündel gekauft werden. Benötigt wird ein seperater Tank (Verbrauch ca 50ml/min) sowie eine Spannungsquelle mit mindestens 22V (6s LiPo).

Rechts sieht man die "Smokewinder" an einer 1/6 F-16.

14.jpg